Erkältungszeit – Hausmittel können helfen

Erkältungszeit – Hausmittel können helfen

erkaeltung_ist_schlimmErkältungssymptome machen Sie unglücklich? Hier sind einige Hausmittel gegen Erkältung die Sie verwenden können. Diese lindern die Symptome einer Erkältung und sie können Ihre Erkältung schnell loswerden.

  • Nehmen Sie viel Flüssigkeiten zu sich. Trinken Sie Wasser oder Saft. Diese verhindern eine Austrocknung des Körpers und halte den Hals feucht. Sie sollten mindestens 8 bis 10 Gläser Wasser täglich trinken. Flüssigkeiten wie Wasser, Sportgetränke, Tees, Fruchtgetränke oder Ginger Ale sind ok. Die gute alte Hühnersuppe Deiner Mutter könnte Dir auch helfen! (Keine Cola, Kaffee und andere Getränke mit Koffein trinken!)
  • Machen Sie eine Dampfbad, um die Staus und tropfende Nase zu erleichtern. Halten Sie den Kopf über einen Topf mit kochendem Wasser und atmen Sie durch die Nase. Achtung. Wenn der Dampf brennt die Nase, atmen sie langsamer. Sie können einen Luftbefeuchter kaufen, aber der Dampf die gleiche wie das Wasser auf dem Ofen sein. Feuchtigkeit aus der warmen Dusche bei geschlossener Tür, Kochsalzlösung Nasenspray oder einem Raumluftbefeuchter ist ebenso hilfreich, um Staus zu erleichtern.
  • Blasen Sie Ihre Nase oft, aber tun es der richtige Weg. Es ist wichtig, regelmäßig die Nase zu wischen, wenn Sie eine Erkältung haben, anstatt schniefte Schleim wieder in deinem Kopf. Aber wenn man zu hart schnäuzt, drückt es den keimführenden Schleim zurück in die Gehör-Gänge, was zu Ohrenschmerzen führen kann . Der beste Weg, um die Nase blasen ist, einen Finger über ein Nasenloch drücken, während Sie blasen vorsichtig , um die andere Seite zu entleeren.
  • Verwenden Sie Kochsalzlösung Nasensprays oder kreiere deine eigenen Salzwasser spülen, um die Nase zu bewässern. Salzwasserspülung hilft brechen verstopfte Nase, während auch Viruspartikel und Bakterien zu entfernen aus der Nase. Ist hier eine populäre Rezept:

Mischen Sie 1/4 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel Backpulver in warmes Wasser. Füllen Sie eine Nasendusche mit dieser Mischung (oder verwenden Sie eine Nasendusche, in den meisten Drogerien). Neigen Sie den Kopf über ein Waschbecken und mit der Nasendusche, spritzen sanft das Salzwasser in die Nase. Halten Sie ein Nasenloch durch leichten Fingerdruck beim Spritzen der Salzmischung in das andere Nasenloch. Abtropfen lassen. Wiederholen Sie zwei bis drei Mal, und dann behandeln das andere Nasenloch.

Natürliche Erkältung und Grippe Heilmittel

Um auszusetzen Sie sich andere Bakterien und Infektionen zu vermeiden, ist es wichtig zu sehen, was Sie in die Nase setzen. Nach Angaben der CDC, wenn Sie Bewässerung, Hitzewallungen, Nasennebenhöhlen oder Spülen, destilliertes, steriles oder vorher abgekochtem Wasser, um die Spüllösung. Es ist auch wichtig, um die Bewässerung Gerät nach jedem Gebrauch spülen und offen an der Luft trocknen.

  • Halten Sie sich warm und ruhig halten. Aufenthalt warm und ruhen, wenn Sie zuerst eine Erkältung kommen oder die Grippe hilft Ihrem Körper, dessen Energie in Richtung der Immun Schlacht. Dieser Kampf Steuern des Körpers. So geben Sie es ein wenig Hilfe durch Hinlegen unter einer Decke warm zu bleiben, wenn nötig.
  • Gurgeln mit warmem Salzwasser. Gurgeln kann eine Wunde oder Kratzen im Hals anfeuchten und bringen vorübergehende Erleichterung. Versuchen Sie einen halben Teelöffel Salz in warmem Wasser gelöst viermal täglich. Um das Kitzeln im Hals zu reduzieren, versuchen Sie eine adstringierende gurgeln – wie Tee, die Tannin enthält -, um die Membranen fest. Oder nutzen Sie eine dicke, viskose Gurgeln mit Honig, in der Volksmedizin sehr beliebt. Steile einen Esslöffel Himbeerblätter oder Zitronensaft in zwei Tassen mit heißem Wasser; mischen mit einem Teelöffel Honig. Lassen Sie die Mischung auf Raumtemperatur abkühlen, bevor Gurgeln.
  • Trinken Sie heiße Flüssigkeiten. Heiße Flüssigkeiten entlasten verstopfte Nase, verhindert Austrocknung, und beruhigen die unangenehm entzündeten Membranen, die Nase und Rachen säumen. Wenn Sie so überlastet man kann nicht schlafen in der Nacht, versuchen Sie einen heißen Grog, ein uraltes Heilmittel. Machen Sie eine Tasse heißen Kräutertee.